Datenschutzerklärung der Glattwerk AG.

Informieren Sie sich über alle relevanten Details zu den Datenschutzbestimmungen der Glattwerk AG.

Letzte Aktualisierung: 5. April 2022

Einleitung

Der Glattwerk AG ist Ihre Privatsphäre wichtig und deshalb betreiben wir unsere Webseiten und Apps für mobile Geräte in Übereinstimmung mit den anwendbaren Vorgaben zum Datenschutz. Die Glattwerk AG behält sich vor, die nachfolgende Datenschutzerklärung sowie Inhalte auf dieser Webseite und in ihren Apps jederzeit ohne Ankündigung vollständig oder teilweise zu überarbeiten. Es gilt die jeweils gültige Datenschutzerklärung zum Zeitpunkt der Nutzung.

Zu welchem Zweck werden Personendaten gesammelt?

Die Glattwerk AG bearbeitet Personendaten vorwiegend mit dem Zweck, die Erbringung ihrer Dienstleistungen zu ermöglichen und ihre Services zu verbessern. Wenn erforderlich, holen wir vorab Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten ein. Zusammenfassend können wir Ihre Personendaten insbesondere zu einem oder mehreren der nachfolgenden Zwecke erheben und bearbeiten:

  • Bereitstellung und Verkauf unserer Produkte, Dienstleistungen und Kundenservices
  • Bereitstellung, Durchführung und Administration der Kundenkommunikation
  • Zur Erfüllung unserer öffentlichen Leistungsaufträge
  • Organisation und Durchführung von Kundenwettbewerben oder Gewinnspielen
  • Organisation und Durchführung von besonderen Anlässen wie Sponsoringveranstaltungen
  • Organisation und Durchführung von Meinungsumfragen und Marktforschung
  • Überprüfung der Kundenbonität
  • Analyse des Kundenverhaltens
  • Direktmarketing
  • Geltendmachung von Ansprüchen und Verteidigung im Rahmen von rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und sonstigem Fehlverhalten
  • Gewährleistung unseres Betriebs, insbesondere unserer IT, unserer Webseite und Apps
  • Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Verpflichtungen

Dies ist keine abschliessende Beschreibung; gegebenenfalls beschreiben spezifische Datenschutzerklärungen und allgemeine Geschäftsbedingungen weitere Sachverhalte.

Wann werden Personendaten gesammelt?

Die Glattwerk AG erhebt Ihre Personendaten, insbesondere wenn Sie:

  • Unsere Produkte nutzen oder erwerben
  • Unseren Kundenservice in Anspruch nehmen
  • Sich in unserem Online-Kundenportal registrieren
  • Newsletter oder Werbung für unsere Produkte beziehen
  • An einem Wettbewerb oder einem Gewinnspiel teilnehmen
  • An unseren Meinungsumfragen, Produktebefragungen und Produktetests teilnehmen
  • Unsere Webseite nutzen oder mit uns via unsere Webseite, unseren Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen bzw. sozialen Netzwerken kommunizieren
  • Mit uns via Telefon, E-Mail, Kommentarfeld auf der Webseite oder per Briefpost kommunizieren
  • Mit uns an besonderen Anlässen wie Sponsoringveranstaltungen oder sonstigen Events in Kontakt treten

Welche Rechte und Wahlmöglichkeiten haben Sie?

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten besuchen und mit uns in Kontakt treten, ohne dass Sie persönliche Angaben machen müssen. Um unser Online-Angebot stetig zu verbessern und unsere Dienstleistungen zu optimieren, bitten wir Sie in gewissen Bereichen, um die freiwilligen Angaben.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ausserdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit über die weiter unten angegebenen Kontaktadressen an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ausserdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Welche Personendaten werden erhoben?

Wir sammeln die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zur Erfüllung des öffentlichen Leistungsauftrags, aufgrund einer gesetzlichen Pflicht oder gestützt auf ein überwiegendes Interesse.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Diese Auswertungen erfolgen immer anonymisiert.

Welche Daten werden an Dritte weitergegeben und weshalb?

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch an Dritte ausserhalb der Glattwerk AG weitergegeben. Eine Ausnahme bilden externe Partner, die in unserem Auftrag Ihre Anfrage abwickeln und die hierfür zwingend notwendige Daten verarbeiten. Dabei geht es insbesondere um Dienstleister für Auftragsdatenbearbeitung, Lieferanten und Geschäftspartner.

Die Empfänger befinden sich hauptsächlich in der Schweiz, teilweise aber auch im nahen Ausland namentlich in Deutschland und in Österreich. In diesen Ländern besteht ein angemessenes gesetzliches Datenschutzniveau.

Die Resultate von Kundenumfragen werden anonymisiert ausgewertet (d.h. die Resultate können keiner Person zugeordnet werden) und dienen einzig dem Zweck, die Kundenzufriedenheit zu erheben und daraus Massnahmen abzuleiten, um Dienstleistungen und Produkte der Glattwerk AG in Ihrem Sinne weiterzuentwickeln.
Unsere externen Partner sind ihrerseits vertraglich verpflichtet, Datenschutz-bestimmungen einzuhalten.

Wie werden Personendaten aus dem Fernmeldeverkehr bearbeitet?

Als Fernmeldedienstanbieterin bearbeitet die Glattwerk AG Daten über den Fernmeldeverkehr im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen. Es gilt das Fernmeldegeheimnis. Ihre Daten werden – ausser für die oben erwähnten Zwecke – insbesondere für den Aufbau einer Verbindung, zur Übermittlung von Informationen und zur Rechnungsstellung bearbeitet. Die im Rahmen Ihrer Nutzung von Fernmeldedienstleistungen übermittelten Inhalte werden durch uns weder aufgezeichnet noch in irgendeiner Form gelesen.

Welche Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz der Personendaten angewendet?

Die Glattwerk AG hat geeignete technische und organisatorische Massnahmen zum Schutz Ihrer Personendaten getroffen. Außerdem bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen. Die Datenübermittlung via Internet auf die Server der Glattwerk AG ist grösstenteils über TLS verschlüsselt. Wenn Sie personenbezogene Daten an uns über das Internet übermitteln, geschieht dies über ein offenes Netzwerk, das jedermann zugänglich ist. Wir schränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ein. Unsere Mitarbeitenden verpflichten sich, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln.

Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz nur so lange aufbewahrt, wie dies für den angegebenen Zweck erforderlich ist. Für Verbindungsdaten als Fernmeldedienstanbieter besteht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht von sechs Monaten. Der Nutzer kann jederzeit die Löschung seiner Inhaltsdaten per Mail an datenschutz@glattwerk.ch verlangen.

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs (z.B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de.

Microsoft 365

Die Kommunikation erfolgt teilweise über Microsoft 365. Für personenbezogene Daten aus der Schweiz gelten Microsofts Verpflichtungen unter den Standardvertragsklauseln für Auftragsverarbeiter und anderen Musterverträgen. Microsoft hält sich weiterhin an die Bedingungen des Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks. Microsoft setzt sich für strenge Datenschutzgesetze und Schutzmassnahmen ein, und schützt die Rechte der Betroffenen, wenn eine behördliche Anforderung für Daten gestellt wird.

Wie und warum werden Cookies bzw. Tracking Pixel verwendet?

Zur Erhebung von Nutzungsdaten setzen wir so genannte Cookies und Tracking Pixel ein. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Webseite auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Tracking Pixel sind kleine Grafiken, die beim Aufruf einer Webseite oder einer HTML-E-Mail automatisch geladen werden und das Tracking des Nutzerverhaltens ermöglichen.

Wir verwenden Cookies und Tracking Pixel, um die Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Ausserdem verwenden wir Cookies und Tracking Pixel, um Aufschluss über das zu erlangen, was Ihnen am besten gefällt bzw. Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel, wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Cookies und Tracking Pixel auch zur Optimierung unserer Werbung. Damit können wir Ihnen Werbung und/oder Produkte präsentieren, die für Sie besonders interessant sein könnten. Unser Ziel ist es, unsere Website für Sie so attraktiv, wie möglich zu gestalten. Wir verwenden Cookies und Tracking Pixel, um Ihre Login-Details kurzfristig zu speichern und sicherzustellen, dass Ihre Daten im eingeloggten Zustand sicher sind und das Erscheinungsbild der Website beständig ist oder um Unterstützung für Live-Chats anzubieten. Ausserdem verwenden wir Cookies, um beispielsweise die Leistung der Website zu erhöhen, indem die Ladezeit für die Seiten verringert wird. Schliesslich verwenden wir zielorientierte Cookies, um es Ihnen beispielsweise zu ermöglichen, Inhalte zu teilen und als «gefällt mir» zu kennzeichnen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies und Tracking Pixel werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Gerät gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch permanente Cookies und Tracking Pixel. Sie werden nach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Dabei handelt es sich beispielsweise um folgende Daten: Verwendetes Betriebssystem, Sprache, Browsertyp (User Agent), Datum, Uhrzeit und Land des Zugriffs sowie die von Ihnen ausgewählten Seiten. Diese Daten werden bei uns in einer geschützten Umgebung gespeichert. Wir bewahren sie nur so lange auf, wie dies für den Betrieb der Internetseite angemessen und für anonyme Statistikauswertungen (z.B. Besucherstatistiken) nötig ist.

Welche Daten sind in den Cookies bzw. Tracking Pixel gespeichert?

In den von uns verwendeten Cookies und Tracking Pixel werden keine Personendaten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies und Tracking Pixel lassen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Bei Aktivierung eines Cookies und Tracking Pixel wird stattdessen eine Identifikationsnummer zugewiesen.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint bzw. Cookies blockiert werden, externe Grafiken nur nach Erlaubnis geladen und HTML-E-Mails nicht unterstützt werden bzw. die Unterstützung von Skripten im Browser abgeschaltet wird. Wir empfehlen Ihnen, die Anwendung von Cookies und Tracking Pixel zu akzeptieren, denn Sie erleichtern Ihnen das Navigieren. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie möglicherweise die interaktiven Funktionen auf dieser oder einer anderen Internetseite nur beschränkt nutzen.

Google Analytics

Die Glattwerk AG wendet bei ihren Internetseiten Google Analytics des Webanalysedienstes Google Analytics an. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mount View, CA 94043, USA bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder in der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet so genannte «Cookies». Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Um ein angemessenes Datenschutzniveau bei der Übermittlung von Daten in die USA zu gewährleisten, haben wir als geeignete Garantien sog. EU-Standardvertragsklauseln mit Google abgeschlossen. Darüber hinaus ist Google weiterhin unter dem EU-US, bzw. Swiss-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Deaktivierung von Google Analytics

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Google bietet zudem ein Add-on an, welches die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindert. Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion «demografische Merkmale» von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt «Widerspruch gegen Datenerfassung» dargestellt generell untersagen.

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft von Google. Wenn Sie eine unserer, mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten, Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Des Weiteren kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

MyFonts

Diese Seite nutzt MyFonts. Hierbei handelt es sich um Schriftarten, die beim Aufrufen unserer Website in Ihren Browser geladen werden, um ein einheitliches Schriftbild bei der Webseitendarstellung zu gewährleisten. Anbieter ist die Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, Massachusetts 01801, USA.

Um die Einhaltung der Lizenzbedingungen und die Anzahl der monatlichen Seitenaufrufe zu überprüfen, überträgt MyFonts Ihre IP-Adresse zusammen mit der URL unserer Webseite und unseren Vertragsdaten auf seine Server in den USA. Ihre IP-Adresse wird laut Monotype unmittelbar nach der Übertragung anonymisiert, sodass kein Personenbezug mehr hergestellt werden kann (Anonymisierung).

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Monotype unter https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/datenschutzrichtlinie-zum-tracking-von-webschriften

Was gilt bei Links zu anderen Internetseiten zu beachten?

Unsere Internetseiten enthalten auch Links zu anderen Internetseiten, die nicht durch die Glattwerk AG betrieben oder kontrolliert werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für externe Links. Die Glattwerk AG übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Datenschutzpraktiken anderer Internetseiten.

Wie können Sie uns bei Fragen oder Anliegen kontaktieren?

Wenn Sie zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten bei der Glattwerk AG Fragen haben oder ein Gesuch um Auskunft, Berichtigung oder Löschung stellen möchten, richten Sie dieses bitte per Brief oder per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten an folgende Adresse. Legen Sie bitte eine Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes bei:

Datenschutzbeauftragter Glattwerk AG
Thomas Lauener
Usterstrasse 111
8600 Dübendorf

datenschutz@glattwerk.ch

Verantwortlicher für die mit dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist die Glattwerk AG, Usterstrasse 111, 8600 Dübendorf (044 801 68 11, info@glattwerk.ch).